arlberg-classic-car-rally-lech-zuers-vorarlberg

Zeitplan

Die Arlberg Classic Car Rally garantiert unseren Gästen über sechs Tage Qualität, Abwechslung und Kulinarik am Arlberg. 

 

Bis zu 600 abwechslungsreiche Kilometer führen uns auf atemberaubenden Strecken dem Lechtal, den Tiroler Alpen und dem Vinschgau näher. Für eine zielsichere Navigation sind alle wichtigen Informationen zum Strecken- und Zeitplan aufbereitet.

Montag, 26. Juni 2023 | Trainingsparkour

Für alle Anreisenden zur Arlberg Classic Car Rally 2023 gibt es die Möglichkeit, einen Trainingsparkour zu absolvieren, um neben dem theoretischen Wissen Praxiserfahrung zu sammeln. 

 

  • Block 1:  8.00 - 12.00 Uhr | Lech und Zürs
  • Block 2:  13.00 - 17.00 Uhr | Lech und Zürs

Dienstag, 27. Juni 2023 | Fahrzeugweihe & Trainingsparkour

Am Dienstag, den 27. Juni 2023, findet für alle Anreisenden und Oldtimer-Liebhaber zur Arlberg Classic Car Rally 2023 ab 14:00 Uhr eine traditionelle Autoweihe durch den Pfarrer der Kirchengemeinde Lech statt. 

 

Trainingsparkour

  • Block 3: 08.00 - 12.00 Uhr | Lech und Zürs

Mittwoch, 28. Juni 2023 | Eröffnung, Rally-Lehrgang & Golf Cup

 

  • 8.00 Uhr Opening Veranstaltungsbüro | Rüfiplatz
  • 9.00 – 19.00 Uhr Administrative & Technische Abnahme | Rüfiplatz

 

Direkt zu Beginn unserer Sommersaison begrüßen wir alle Golfer/innen zum Arlberg Classic Golf Cup am 28. Juni 2023.

  • Startzeit: ca. 14.00 Uhr

Donnerstag, 29. Juni 2023 | Arlberg Prolog & Hüttenabend

Der Arlberg Prolog führt uns nach St. Anton und retour. Erste Bekanntschaften werden beim traditionellen Empfang des Hüttenabends geknüpft.

 

  • 08.00 – 14.00 Uhr Administrative & Technische Abnahme | Rüfiplatz
  • 09.00 – 11.00 Uhr Rallylehrgang (Theorie) | Hotel Post, Hubertushalle
  • 10.00 Uhr Roadbookausgabe
  • 12.00 – 13.30 Uhr Rallylehrgang (Praxis) | Zürs
  • Ab 13.00 Uhr Startaufstellung Str.-Nr. 1 – 25 in den Vorstart | gem. Roadbook
  • 16.00 Uhr Teilnehmerbriefing | Hotel Post, Hubertushalle
  • 17.15 Uhr Start 1. Fahrzeug | Rüfiplatz

Freitag, 30. Juni 2023 | Tiroler Schleife

Die zweite Etappe führt uns über das Hahntennjoch zu unserem Mittagsstopp nach Lermoos und über einen kleinen Abstecher nach Hinterhornbach wieder nach Lech.

  • 9.00 Uhr Start 1. Fahrzeug | Rüfiplatz

Samstag, 31. Juni 2023 | Via Claudia Augusta & Gala-Abend

Unsere Abschlussrunde führt uns auf den Spuren der Via Claudia Augusta in das schöne Südtirol, wo wir nach einem Mittagsstopp im Hotel Watles in Mals entlang des Reschensees wieder nach Lech zurückkehren. Dort erwartet uns der Gala-Abend in den Häusern Hotel Arlberg und Hotel Post, wo uns neben Köstlichkeiten auch die Ehrung der Sieger erwartet.

  • 8.00 Uhr Start 1. Fahrzeug | Rüfiplatz