Teilnehmer

Das waren die automobilen Legenden 2016

Zurück zum Bewährten. Bei der Auswahl des auf rund 120 Teams begrenzten Starterfeldes achten wir auf Marken- und Modellvielfalt. Fahrzeuge bis einschließlich 1975 sind startberechtigt. Streckenabschnitte mit bis zu 14% Steigung und Gefälle erfordern ausreichende Motorleistung, standfeste Bremsen und ein gutes Gespür am Lenkrad. Um die Chancengleichheit für Teams mit schwieriger zu bewegenden Vorkriegsfahrzeugen zu verbessern, gilt auch 2016 ein „Baujahr-Koeffizient“ von 0,90. Ebenso halten wir daran fest, dass nur mechanische Uhren bei den Wertungsprüfungen verwendet werden dürfen.